Die Wichtigsten Gründe, Einen Immobilienmakler Zu Beauftragen Und Mit Ihm Zu Arbeiten

Admin@ | November 9, 2018 | 0 | Real Estate

Immobilienkäufer und -verkäufer stehen beim Verkauf von Eigenheimen auf völlig unterschiedlichen Seiten. Was die eine Person erreichen will, steht im Gegensatz zu dem, was die andere Person erreichen möchte. Beide Personen können erheblich davon profitieren, wenn sie einen Immobilienmakler beauftragen, der ihnen hilft. Die Gründe, warum sie diesen Dienstleister benötigen, sind jedoch sehr unterschiedlich.

Es geht alles um’s Geld

Wenn eine Person überlegt für den Verkauf durch den Eigentümer (FSBO), wenn sie ihr Haus auflistet, ist das ultimative Ziel, so viel für das Haus zu bekommen, wie sie können. Sie denken vielleicht, dass diese Art des Verkaufs nicht bedeutet, dass sie zusätzliche Provisionen erhalten. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat jedoch gezeigt, dass FSBOs ungefähr 30 Prozent weniger als das einbrachten, was ein an einer Agentur notiertes Objekt brachte.

Auch der Verkäufer wird wahrscheinlich ohnehin Provisionen zahlen müssen, wenn der Käufer von einem immobilienmakler Linz vertreten wird. Die Provision, die ein Agent des Käufers erhält, wird normalerweise in das Geschäft einbezogen -; Der Verkäufer kann jedoch die Provision einsparen, die er an seinen eigenen Vertreter gezahlt hätte.

Die Frage ist -; Warum sollte ein Käufer keinen Makler einsetzen? Wenn ein Verkäufer die Provision statt des Käufers auszahlt, besteht die Möglichkeit, dass ein Verkäufer dies nicht tut. In diesem Fall ist es möglicherweise eine gute Idee, sich andere Eigenschaften anzuschauen. In der Regel hängt dies davon ab, ob es sich um einen Verkäufer- oder Käufermarkt handelt.

Aufmerksamkeit fürs Detail

Wenn es darum geht, mehrere Dokumente zu überprüfen und zu verstehen, sind die meisten Menschen weit von ihrem Element entfernt. Ein Kaufvertrag kann mehr als 10 Seiten umfassen, zusammen mit allen lokalen, staatlichen und bundesstaatlichen Dokumentanforderungen für den Verkaufs- und Kaufprozess.

Ein Immobilienmakler wird mit all diesen Unterlagen besser vertraut sein als die meisten Menschen. Eine Person sollte sorgfältig darüber nachdenken, wenn sie Geld sparen möchte. Bestimmte Auslassungen oder Fehler in diesem Papierkram können so viel kosten wie die Provision, die eine Person zahlen wollte, oder mehr.

Agenten wissen, wonach sie suchen sollten

Die meisten Käufer wissen, was sie wollen, wenn es um den Kauf einer Immobilie geht. Von der Gesamtzahl der Schlafzimmer bis hin zu der Frage, ob sie eine angebaute Garage wünschen, müssen all diese Dinge berücksichtigt werden. Die meisten Käufer haben das Gefühl, verschiedene Häuser mit diesen Informationen im Kopf zu betrachten.

Ein Immobilienmakler wird jedoch nach Dingen suchen, die dem Käufer möglicherweise nicht in den Sinn kommen -; Dazu gehören Insektenprobleme, Schimmel, Dachprobleme, Undichtigkeiten und andere Probleme. Sie werden auch in der Lage sein, die Probleme zu erkennen und mit ihnen umzugehen. In Zukunft können diese Informationen einem Käufer oder Verkäufer helfen, Tausende von Dollar zu sparen.

Immobilien kaufen oder verkaufen

Beim Kauf oder Verkauf von Immobilien sind nicht nur einige Faktoren zu berücksichtigen. In den meisten Fällen wird sich die Einstellung eines Immobilienmaklers langfristig auszahlen.

Related Posts